Haidt - Autobahnrastanlage 25.05.2016

Fünf Stunden dauerte eine groß angelegte Lkw-Kontrolle auf der Auftobahn A3, dabei wurden auf der Rastanlage Haidt fast 100 Fahrzeuge überprüft. Bei fast der Hälfte gab es Beanstandungen, "normaler Durchschnitt", wie der Einsatzleiter der Autobahnpolizei Würzburg-Biebelried, Martion Knobloch feststellt. Zu lange Lenkzeiten und zu viel Ladung waren die häufigsten Verstöße. - Foto: Hanns Strecker

1 von 16