Anand Anders       -  Unter dem Motto 'Bayern in Flammen' hatten die Bürgerinitiative 'Nein zu SuedLink' und die Verbandsgruppe Unterfranken von 'Landschafft Verbindung' zur Infoveranstaltung bei Bergrheinfeld eingeladen. Mit der gemeinsamen Aktion wollte man die Bevölkerung aufmerksam machen und informieren, worum es den beiden Organisationen geht. Die Bürgerinitiative kämpft gegen die geplanten Stromtrassen, die Gruppe 'Landschafft Verbindung' gegen die Umsetzung des Agrarpakets. Als Redner waren Vertreter aus der Politik und des Initiativkreises SuedLink sowie der Landwirtschaft eingeladen.

Bergrheinfeld - Maschinenhalle 08.03.2020

Unter dem Motto "Bayern in Flammen" hatten die Bürgerinitiative "Nein zu SuedLink" und die Verbandsgruppe Unterfranken von "Landschafft Verbindung" zur Infoveranstaltung bei Bergrheinfeld eingeladen. Mit der gemeinsamen Aktion wollte man die Bevölkerung aufmerksam machen und informieren, worum es den beiden Organisationen geht. Die Bürgerinitiative kämpft gegen die geplanten Stromtrassen, die Gruppe "Landschafft Verbindung" gegen die Umsetzung des Agrarpakets. Als Redner waren Vertreter aus der Politik und des Initiativkreises SuedLink sowie der Landwirtschaft eingeladen. - Foto: Anand Anders

1 von 20