Helena & Farroch Radjeh von FR Catering in Reichenberg/Klingholz: „Die gesamte Corona Pandemie sehe ich in zwei Abschnitten, einmal die Schreckensphase die Mitte März war, wo wir alles bis Mitte August runtergefahren haben und in einer zweiten Ernüchterungs- und Realistischen Phase, wo wir uns alle zusammen hingesetzt haben, die Zahlen uns angeschaut haben und uns gefragt haben, wie geht es weiter? und wielange können wir durchhalten mit der vom Staat zur Verfügung gestellten Hilfen? Für diese Pandemie kann keiner was. Das ist der Preis der Freiheit den wir zahlen. Wir können von Glück reden in einem Staat wie Deutschland zu leben, das ist erstaunlich was die machen.'
20.11.2020 Reichenberg | Foto: Silvia Gralla 35 von 35

Corona-Umfrage

Helena & Farroch Radjeh von FR Catering in Reichenberg/Klingholz: „Die gesamte Corona Pandemie sehe ich in zwei Abschnitten, einmal die Schreckensphase die Mitte März war, wo wir alles bis Mitte August runtergefahren haben und in einer zweiten Ernüchterungs- und Realistischen Phase, wo wir uns alle zusammen hingesetzt haben, die Zahlen uns angeschaut haben und uns gefragt haben, wie geht es weiter? und wielange können wir durchhalten mit der vom Staat zur Verfügung gestellten Hilfen? Für diese Pandemie kann keiner was. Das ist der Preis der Freiheit den wir zahlen. Wir können von Glück reden in einem Staat wie Deutschland zu leben, das ist erstaunlich was die machen."
Weitere Fotogalerien
Staatsbesuch, Würzburg, Valery Giscard d´Estaing, Franz Josef Strauß, 9.7.1980 'Weiße Mäuse' sorgten für freie Fahrt der Gäste durch die Schönbornstraße. Das Volks stand Spalier.
03.12.2020 - Residenz
Giscard d’Estaing 1980 in Würzburg
Wintereinbruch im Landkreis Haßberge
01.12.2020 - Landkreis Haßerge
Wintereinbruch
Ganz Unterfranken erwachte am Dienstag 01.12.20 unter einer dicken Schneedecke. Impressionen vom ersten Schnee in Würzburg.
01.12.2020 - Würzburg
Erster Schnee
Künstler rufen zu 'Menschenkette der Solidarität' auf, am Montag 30.11.20 am Oberen Mainkai in Würzburg. Hintergrund ist die Situation von Bühnenkünstlern in der Corona-Pandemie.
30.11.2020 - Oberer Mainkai
Menschenkette der Solidarität
Mit seinem Ford Focus überschlug sich am Sonntagnachmittag ein 28-Jähriger bei Bischofsheim. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann ins Krankenhaus. Sein 17-jähriger Beifahrer wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.
19.11.2020 - Kreisstraße
Unfall bei Bischofsheim
In der Nacht zum 29. November 2020 gab es eine Vollsperrung auf der A3.Autokräne setzten  ein Stahlteil ein, in die an den Fahrbahnrändern erbauten Betonwiederlager freischwebend über den Fahrbahnen. Dieses Stahlteil wird dann der Unterbau eines Brückenwerkes sein. Die Nacht wurde mit großem Personal und Material-/Fahrzeugaufwand durchgearbeitet. Eintreffen des Stahlteils an der finalen Position.
30.11.2020 - A3
Brückenbau an der A3
Weitere Fotogalerien
Top Fotogalerien
Ganz Unterfranken erwachte am Dienstag 01.12.20 unter einer dicken Schneedecke. Impressionen vom ersten Schnee in Würzburg.
01.12.2020 - Würzburg
Erster Schnee
Staatsbesuch, Würzburg, Valery Giscard d´Estaing, Franz Josef Strauß, 9.7.1980 'Weiße Mäuse' sorgten für freie Fahrt der Gäste durch die Schönbornstraße. Das Volks stand Spalier.
03.12.2020 - Residenz
Giscard d’Estaing 1980 in Würzburg
Zahlreiche maskierte Menschen bummeln am 1. Adventssamstag (28.11.20) durch die Würzburger Innenstadt. In weiten Teilen der Fußgängerzone herrscht Maskenpflicht.
28.11.2020 - Innenstadt
1. Adventswochenende
Wintereinbruch im Landkreis Haßberge
01.12.2020 - Landkreis Haßerge
Wintereinbruch
In einer spektakulären Aktion wurde am Samstag die neue Mainbrücke bei Horhausen eingeschwommen.
29.11.2020 - Mainbrücke
Neue Mainbrücke Horhausen
Lijo Mijac aus Zeil wurde am 25. November um 19.42 Uhr im Krankenhaus in Haßfurt geboren. Er wog 3800 Gramm und war 52 Zentimeter groß. Carolin und Anto Mijac sind seine Eltern, Dija (sechs Jahre) die große Schwester.
12.11.2020 - Haßfurt
Baby-Galerie IV/2020
Künstler rufen zu 'Menschenkette der Solidarität' auf, am Montag 30.11.20 am Oberen Mainkai in Würzburg. Hintergrund ist die Situation von Bühnenkünstlern in der Corona-Pandemie.
30.11.2020 - Oberer Mainkai
Menschenkette der Solidarität
In der Nacht zum 29. November 2020 gab es eine Vollsperrung auf der A3.Autokräne setzten  ein Stahlteil ein, in die an den Fahrbahnrändern erbauten Betonwiederlager freischwebend über den Fahrbahnen. Dieses Stahlteil wird dann der Unterbau eines Brückenwerkes sein. Die Nacht wurde mit großem Personal und Material-/Fahrzeugaufwand durchgearbeitet. Eintreffen des Stahlteils an der finalen Position.
30.11.2020 - A3
Brückenbau an der A3
'Am Samstag morgen bin ich auf Schwanberg geschtiegen. Die dichte Nebel sieht wie ein Wolkenmeer, alles ist dunstig. Es ist so charmant', schreibt Wolfgang Rasp zu seinem Foto.
10.11.2020 - Landkreis
Leserfotos Spätherbst
Super Stimmung mit dem Mallorca Ballermann Star Peter Wackel im Festzelt der Laurenzimesse in Marktheidenfeld.
11.08.2019 - Laurenzimesse
Peter Wackel