07.10.2016
Die Orgel in der Gaibacher Kreuzkapelle
Die Orgel in der Kreuzkapelle beim Volkacher Ortsteil Gaibach ist womöglich die älteste in Unterfranken. Sie wurde 1699 gebaut. Noch heute stammen 80 Prozent der Teile aus jener Zeit. Das kleine Instrument hat trotzdem noch immer einen brillanten, kräftigen Klang. Diözesanmusikdirektor Gregor Frede zeigt das mit Musik, wie sie damals gespielt wurde.
Video: Ralph Heringlehner
Weitere Videos aus Videogalerie
Katzenbaby Jerry in ihrem neuen Zuhause
Adelheid Back, die 97-jährige Orgelspielerin
Sprengung eines Windrads im Windpark Fuchsstadt
Audioplaylist
Test MP3
Kreativer Protest gegen den Ukraine-Krieg: Peace-Zeichen in Unterfranken aus der Luft erkennbar
Weitere Videogalerien
Top Videogalerien
- Würzburg
Henna-Tattoos: Der neue Trend für Hochzeiten und Junggesellinnenabschiede
- Würzburg
Der Käsekuchentest: Gekauft oder selbst gebacken?
- Münnerstadt
Kaufmannsware - die wilden Schlehen aus der Rhön
Flughelferlehrgang der Feuerwehrschule Würzburg
Das Kickers-Tor der Saison 21/22
- Schweinfurt
Hotel setzt Service-Roboter ein.