Schweinfurt 09.10.2017
Stichwahl in Dittelbrunn: Willi Warmuth bleibt Bürgermeister
Beim Wahlsieger flossen Tränen. Mit deutlichem Vorsprung hat Willi Warmuth (CSU) sein Bürgermeisteramt in Dittelbrunn verteidigt. Am Sonntag holte er in der Stichwahl 58,0 Prozent. Sein Herausforderer Werner Duske (SPD/SBD) kam auf 42,0 Prozent. Überraschend hoch war die Wahlbeteiligung mit 66,8 Prozent.
Video: Josef Schäfer, Anand Anders
Weitere Videos aus Videogalerie
Hochwasser in Reichenberg (Lkr. Würzburg)
Barrierefreie Wohnungen in Dittelbrunn
Der Bayernturm von oben
Bärlauch-Pesto
Arbeiten als Anästhesiepflegekraft am Universitätsklinikum Würzburg
Arbeiten als Anästhesiepflegekraft am Universitätsklinikum Würzburg
Prof_Kurzai_23012021
Weitere Videogalerien
Top Videogalerien
Kickers TV: Pressekonferenz zum 0:1 gegen Verl
Kickers TV: Spieler-Stimmen zum 0:1 gegen den SC Verl
- Würzburg
Kickers TV: Das Wichtigste vor der Heimpremiere gegen Verl
- Würzburg
Henna-Tattoos: Der neue Trend für Hochzeiten und Junggesellinnenabschiede
Drehspieß statt Döner       -  Der MaDöner in der Zeller Straße musste seine Döner in Drehspieß umbenennen, da er Geflügelfleisch verwendet. Der Geschäftsführer Maher Hammo hat seine Schilder seit Anfang April 2017 geändert.
- Würzburg
Aus Döner wird Drehspieß: Wenn Bürokratie auf Fast Food trifft
- München
Kickers: Stimmen zum 0:1 bei 1860 München