Theilheim

17 Fußballbegeisterte legten den Grundstein

Seit 40 Jahren halten diese Mitglieder dem TSV Theilheim die Treue.
Foto: Otto Friedrich | Seit 40 Jahren halten diese Mitglieder dem TSV Theilheim die Treue.

Ehrungen standen im Mittelpunkt beim Festabend des Turn- und Sportvereins Theilheim im vollbesetzten Sportheim. Der TSV feierte sein 90-jähriges Bestehen.

Die beiden Vorsitzenden Jürgen Jakubowski und Timo Köhler freuten sich über die zahlreichen Gäste. Sie gaben einen kurzen Überblick über die Entwicklung des TSV, der aktuell 350 Mitglieder hat und damit der mitgliederstärkste Verein im Ort ist. Der Verein ist am 14. September 1927 im Gasthaus Neder von 17 Fußballbegeisterten aus der Taufe gehoben worden. Fußball war seit der Gründung immer das Aushängeschild des Vereins. Derzeit belegt die Mannschaft einen vorderen Tabellenplatz in der Kreisklasse. Neben Fußball werden allerdings auch Sportarten wie Tischtennis, Gymnastik, Pilates, Frauenfußball und Wandern angeboten.

Zweite Bürgermeisterin Emilie Brehm gratulierte im Namen der Gemeinde zum 90-jährigen Bestehen. Sie wies darauf hin, wie wichtig es sei, dass sich die Jugend des Dorfes sportlich betätigen kann.

| 123456 |
Themen & Autoren
Theilheim
Otto Friedrich
Bundesamt für Verfassungsschutz
Fußball
Fußballvereine
Josef Wagner
Julius Caesar
Martin Schmitt
NSDAP
Norbert Sauer
Planierraupen
Sportheime
Trikots
Ulrich Wilhelm
Wilhelm
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen