Euerbach

Aufruf zur Jagd auf Politiker

Symbolbild
Foto: dpa | Symbolbild

Ein Flugblatt der Bürgerinitiative Gegenwind-Obbach, das auf der Bürgerversammlung in Obbach verteilt wurde, hat es in sich: Dort wird zur Jagd auf Politiker aufgerufen, die für die Windkraft verantwortlich sind. Bürgermeister Arthur Arnold lässt nun prüfen, ob dieser Aufruf justiziabel ist. Der geplante Windpark Obbach erhitzt seit einiger Zeit die Gemüter in dem Euerbacher Gemeindeteil. Die gegründete Bürgerinitiative mit der neu gewählten SPD-Gemeinderätin Andrea Lettowsky an der Spitze nutzte auch die Bürgerversammlung, um ihre Ablehnung des Vorhabens lautstark zu äußern. Unmittelbar vor Beginn der ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!