Tauberbischofsheim

Beate Christmann holt Silber

Degenfechterin Beate Christmann (Zweite von links) im Kreis ihrer Teamkolleginnen. FC TBB
Foto: Foto: | Degenfechterin Beate Christmann (Zweite von links) im Kreis ihrer Teamkolleginnen. FC TBB

Nach einem langen, harten Wettkampftag stand FC-Fechterin Beate Christmann der Leverkusenerin Alexandra Ndolo gegenüber. Durch den Modus mit Hoffnungslauf mussten extrem viele Gefechte absolviert werden. Im Finale galt es dann, eigene Fehler zu vermeiden und die Situationen, die sich boten, maximal auszunutzen. Nach mehreren Minuten des Abtastens und viel Bewegung entschied der Obmann, das Gefecht im sogenannten „Sudden Death“ zu entscheiden.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung