Entschädigung bei Flugausfällen und Verspätungen

Entschädigung für Fluggäste       -  Die EU-Fluggastrechte helfen Reisenden bei Ausfällen und starken Verspätungen.
Foto: Peter Kneffel/dpa/dpa-tmn/Archiv | Die EU-Fluggastrechte helfen Reisenden bei Ausfällen und starken Verspätungen.

Es ist ein echtes Ärgernis: Der gebuchte Flug wird gestrichen oder verspätet sich stark. In vielen Fällen steht den Passagieren dann zumindest eine Entschädigung zu. Das sieht die EU-Fluggastrechteverordnung vor. Die wichtigsten Fakten: Anspruch auf Entschädigung bei Streik Fluggäste haben in der Regel auch dann ein Anrecht auf Entschädigung, wenn ihre Verbindung wegen eines Streiks des Kabinenpersonals gestrichen wurde, wie aus einem nun veröffentlichten Urteil des Europäischen Gerichtshofs hervorgeht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!