Festakt zu 125 Jahre Main-Post

Mit einem Festakt am Freitagabend und einer Jubiläums-Beilage setzt die Würzburger Mediengruppe Main-Post den Schlusspunkt unter die Feierlichkeiten zu ihrem 125-jährigen Bestehen. Bei der offiziellen Geburtstagsfeier am Freitagabend gratulierten rund 400 Gäste aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft.
mainpost-87.jpg       -  Verleger Stefan von Holtzbrinck (rechts) im Gespräch mit dem bayrischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer beim Festakt zu 125 Jahre Main-Post.
Foto: Christoph Weiß | Verleger Stefan von Holtzbrinck (rechts) im Gespräch mit dem bayrischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer beim Festakt zu 125 Jahre Main-Post.

  Zu den Gratulanten gehören neben vielen Freunden und Partnern der Mediengruppe Main-Post Ministerpräsident Horst Seehofer, Wirtschaftsminister Michael Glos und Verleger Stefan von Holtzbrinck.     Fünf soziale Projekte in der Region Mainfranken konnten sich beim Festakt über jeweils 25 000 Euro freuen, die von Lesern, Anzeigenkunden und der Mediengruppe selbst im Jubiläumsjahr gespendet wurden.   "Das Motto Tradition und Innovation heißt für uns, Werte wie journalistische Glaubwürdigkeit und publizistische Verantwortung auch in Zeiten einer veränderten Medienlandschaft ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung