Schweinfurt

Heeresstraße: Polizei kündigt Kontrollen an

Nicht nur Autos: An die 100 Fahrzeuge rollen zur Rush-Hour über die gesperrte Heeresstraße, schätzen Verantwortliche der Stadt..
Foto: Stefan Sauer | Nicht nur Autos: An die 100 Fahrzeuge rollen zur Rush-Hour über die gesperrte Heeresstraße, schätzen Verantwortliche der Stadt..

Obwohl auch in dieser Zeitung schon mehrfach berichtet wurde, dass die Heeresstraße für den öffentlichen Verkehr gesperrt ist, scheint das für sehr viele Autofahrer noch immer schwer verständlich: Die US-Amerikaner haben sie ja jahrelang mit schwerstem Gerät und Panzern befahren, einen Pkw wird die Straße da problemlos verkraften, denken sich viele. Aktuelle Verkehrszählungen der Polizei haben allerdings ergeben, dass zu den „Rush-Hour-Zeiten“ am frühen Morgen und am späten Nachmittag, also zu den üblichen Fahrzeiten der Berufspendler, bis zu 100 Kraftfahrzeuge pro Stunde die Heeresstraße ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung