Würzburg

Henzler statt Wallner: Nächster SPD-Wechsel im Stadtrat

Laura Wallner geht nach Darmstadt und muss deshalb ihr Mandat niederlegen.
Foto: Thomas Obermeier | Laura Wallner geht nach Darmstadt und muss deshalb ihr Mandat niederlegen.

Laura Wallner, Stadträtin und stellvertretende geschäftsführende Vorsitzende der Würzburger SPD, verlässt Würzburg aus beruflichen Gründen. Damit verbunden ist der Verlust der Wählbarkeit für den Stadtrat der Stadt Würzburg, weshalb sie zum Jahresende ihr Stadtratsmandat niederlegt, heißt es dazu in einer Pressemitteilung der SPD. Laura Wallner beginnt in diesen Tagen eine neue Stelle als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Evangelischen Hochschule Darmstadt. Diese steht thematisch in Zusammenhang mit dem Schwerpunkt ihrer Promotion. Diese berufliche Veränderung zieht auch einen Wohnortwechsel nach sich. ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!