kurz & bündig: Seminar Öko-Weinbau in der LWG startet im März

Die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) bietet ein zweitägiges Seminar zur ökologischen Bewirtschaftung im Weinbau an. Die Veranstaltung findet laut Mitteilung der LWG vom 5. bis 6. März in den Räumen der LWG in Veitshöchheim statt. Beginn ist am 5. März um 9.30 Uhr. Inhaltlich wird ein großes Themenspektrum abgedeckt. Es reicht von rechtlichen Aspekten, über anbautechnische Fragestellungen, bis hin zur Biodiversität. Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich. Weitere Informationen erteilt die Abteilung Weinbau der LWG in Veitshöchheim unter Tel. (09 31) 98 01 5 56.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!