Mit Nadel und Faden zum Erfolg

Sie ist jung, hübsch und hat ein gutes Gefühl für die neuesten Modetrends: Schneiderin Luise Maas, die vergangenes Jahr ihre Lehre bei Trachten Benkert in Thüngen abschloss, kann bereits beachtliche Erfolge verzeichnen: Sie ist Anfang Dezember Bundessiegerin im Wettbewerb „Die gute Form“ geworden. Mit gerade mal 25 Jahren darf sich die Margetshöchheimerin Deutschlands beste Herren-Trachtenschneiderin nennen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung