Nach Skandal-Auftritt: Rapper Sido schweigt

Zuspruch und Unterstützung bekommt die 16-jährige Xhana, die von Sido grundlos vergangene Woche aus dem Konzert im Sounspark Ost in Würzburg geworfen wurde, von mainpost.de-Lesern. In vielen Kommentaren sagen sie auf mainpost.de ihre Meinung.
Xhana wartet noch auf Sidos Entschuldigung.
Foto: FOTO C. Petzold | Xhana wartet noch auf Sidos Entschuldigung.

„Sido setz die Maske wieder auf, ich will dein Gesicht nicht mehr sehen! Geh in den Sandkasten spielen, aber mach nicht auf cool!“, kommentiert ein Leser den Artikel, der am Dienstag auf daily X erschienen ist. Rund 30 Kommentaresind mittlerweile auf mainpost.de eingelaufen, die meisten User sind entsetzt über das Verhalten von Rapper Sido. Xhana und ihre Mutter freuen sich über das positive Feedback: „Das ist echt klasse, wie die Leute reagieren.“ Nicht nur über den Zuspruch auf mainpost.de hat sich Xhana gefreut, sondern auch über die Entschuldigung von Klaus Fischer von Argo-Konzerte, dem ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung