WÜRZBURG

Nach Skandal-Auftritt: Rapper Sido schweigt

Zuspruch und Unterstützung bekommt die 16-jährige Xhana, die von Sido grundlos vergangene Woche aus dem Konzert im Sounspark Ost in Würzburg geworfen wurde, von mainpost.de-Lesern. In vielen Kommentaren sagen sie auf mainpost.de ihre Meinung.
„Schmeißt mal die blone Braut raus.“ – Mit diesen Worten hat Sido die 16-jährige Xhana aus seinem Konzert in Würzburg werfen lassen.
Foto: FOTO Susanne Rosenfeld | „Schmeißt mal die blone Braut raus.“ – Mit diesen Worten hat Sido die 16-jährige Xhana aus seinem Konzert in Würzburg werfen lassen.

„Sido setz die Maske wieder auf, ich will dein Gesicht nicht mehr sehen! Geh in den Sandkasten spielen, aber mach nicht auf cool!“, kommentiert ein Leser den Artikel, der am Dienstag auf daily X erschienen ist. Rund 30 Kommentaresind mittlerweile auf mainpost.de eingelaufen, die meisten User sind entsetzt über das Verhalten von Rapper Sido. Xhana und ihre Mutter freuen sich über das positive Feedback: „Das ist echt klasse, wie die Leute reagieren.“

Nicht nur über den Zuspruch auf mainpost.de hat sich Xhana gefreut, sondern auch über die Entschuldigung von Klaus Fischer von Argo-Konzerte, dem Konzertveranstalter. Als kleine Wiedergutmachung lädt er die 16-Jährige und eine Begleitperson zu einem von Argo veranstalteten Konzert ein. „Ich habe mir...

| 12 |
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Konzerte und Konzertreihen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen