Quiz: Gib dem Affen Zucker!

Weißt du, warum man dem Affen Zucker geben soll oder weshalb wir uns einen Ast lachen? Ob du bei gängigen Redewendungen nur Bahnhof verstehst oder ob du ein echter Experte bist, kannst du bei unserem Quiz herausfinden. Unter allen richtigen Einsendungen verlosen wir zwei Überraschungspakete!
Leckerbissen für den Affen: Weißt du, was mit der Redewendung „Gib dem Affen Zucker“ zum Ausdruck gebracht werden soll?
Foto: Simone Werner | Leckerbissen für den Affen: Weißt du, was mit der Redewendung „Gib dem Affen Zucker“ zum Ausdruck gebracht werden soll?

1. „Gib dem Affen Zucker“ ist keine Erfindung von Prinz Pi, der einen seiner Songs so nannte, sondern eine alte Redewendung. Was will man damit ausdrücken? a) Sei lieb zu Affen und gib ihnen Zucker. (R) b) Gibt deinen Neigungen und Schwächen nach und hab Spaß. (M) c) Nimm Abschied (S) 2. Was meint man, wenn man sagt: „Jetzt mal Butter bei die Fische“? a) Red nicht rum, sondern komm zum Wesentlichen! (A) b) Sei nicht so etepetete! (E) c) Sei nicht stumm wie ein Fisch! (P) 3. Wer Pferde kotzen sieht . . . a) . . . dem wird selbst ganz übel. Der Anblick eines sich übergebenden Pferdes ist nämlich ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!