Würzburg

Spitalgeschichte(n) auf der Bühne

Relief mit Widder im Wappen.SAMMLUNG DÜRRNAGEL
Foto: Foto: | Relief mit Widder im Wappen.SAMMLUNG DÜRRNAGEL

Wenn am Abend des 2. Juli fünf Leute in der Kelterhalle des Bürgerspital-Weinguts zusammensitzen und sich über die 700-jährige Geschichte dieser Würzburger Stiftung unterhalten, klingt dies nicht besonders aufregend. Etwas anderes ist es, wenn dieses Quintett sein Gespräch vor 380 Zuschauern auf einer eigens aufgebauten Bühne führt. Und wenn es sich bei den Fünf um professionelle Schauspieler des Mainfranken Theaters handelt. Denn zum Jubiläum des Bürgerspitals wird am am 2. Juli das musikalische Schauspiel „Ein Widder mit Flügeln“ uraufgeführt. Es ist das erste Mal, dass die beiden Nachbarn ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!