Sennfeld

Tanzprojekt mit Pedro begeisterte die Schüler

Tanzprojekt mit Pedro begeisterte die Schüler       -  Ein besonderes Tanzprojekt hat die Grund- und Mittelschule initiiert. Pedro Carvalho, portugiesischer Tänzer und Mathematiklehrer, bot der Schule das Tanzprojekt „I am – Ich bin“ an. Jedes Kind soll hier durch Ausdruckstanz an Selbstbewusstsein gewinnen.
Foto: Ruth Volz | Ein besonderes Tanzprojekt hat die Grund- und Mittelschule initiiert. Pedro Carvalho, portugiesischer Tänzer und Mathematiklehrer, bot der Schule das Tanzprojekt „I am – Ich bin“ an.
Ein besonderes Tanzprojekt hat die Grund- und Mittelschule initiiert. Pedro Carvalho, portugiesischer Tänzer und Mathematiklehrer, bot der Schule das Tanzprojekt „I am – Ich bin“ an. Jedes Kind soll hier durch Ausdruckstanz an Selbstbewusstsein gewinnen.

Zu Projektbeginn wurden alle Schüler „gecastet“, wobei Pedro mit jeder Klasse und jeder Schüler tanzte. 31 Kinder machten am Ende mit und studierten die verschiedenen Szenen der Show ein. Da wurde gezählt, getanzt, gelaufen. Nach und nach wuchsen die Schüler zu einem Team zusammen und konnten, wie der Titel des Projekts sagt, einfach „sein“.

Die Schüler konnten dabei ihren eigenen Tanzstil und Ausdruck weiterentwickeln und dies auf die Bühne bringen. Am Ende der dreiwöchigen Proben stand eine große Show, in der die Kinder und Jugendlichen das Eingeübte an insgesamt drei Aufführungen vor einem großen Publikum in der Frankenhalle zeigten – morgens den Schülern und am Abend der Öffentlichkeit. Zunächst präsentierte sich jeder Tänzer einzeln auf dem Stuhl sitzend im Scheinwerferlicht. Es dauerte nicht lange, und die Begeisterung der Schüler sprang aufs Publikum über.
| 12 |
Themen & Autoren / Autorinnen
Sennfeld
Ruth Volz
Ausdruckstanz
Mathematiklehrer
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen