Türkei: Nachweispflicht für Kinder erst ab zwölf Jahren

Türkei Nachweispflicht für Kinder erst ab zwölf Jahren       -  Urlaub in Corona-Zeiten: Kinder sind in vielen Reiseländern unter einem bestimmten Alter von Nachweispflichten befreit.
Foto: Andreas Arnold/dpa/dpa-tmn | Urlaub in Corona-Zeiten: Kinder sind in vielen Reiseländern unter einem bestimmten Alter von Nachweispflichten befreit.

Familienurlaub in der Türkei ist jetzt einfacher: Kinder unter zwölf Jahren müssen ab sofort keinen Impf-, Genesungs- oder negativen Testnachweis mehr bei der Einreise vorlegen. Darüber informiert das Auswärtige Amt in seinem aktuellen Reisehinweis für die Türkei. Die Altersgrenze wurde heraufgesetzt: Zuvor galt die Nachweispflicht bereits ab sechs Jahren. Weiterhin müssen aber alle Flugreisenden über sechs Jahren innerhalb von 72 Stunden vor der Reise ein elektronisches Formular des türkischen Gesundheitsministeriums ausfüllen, so das AA.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!