Würzburg

Von wegen immer nur Abhängen: Ein Fledermaus-Interview

Sie sind Flugkünstler, äußerst sozial und sahen vor 50 Millionen Jahren schon fast so aus wie heute. Der Würzburger Zoologe Gerald Kerth im Gespräch über tägliche Umzüge im großen Trupp und Echoortung im Stockdunklen.
Fledermausinventur in Brauereiruine       -  Eine Fledermaus der Art Großes Mausohr (Myotis myotis) im Kellergewölbe der alten Brauerei.
Foto: Patrick Pleul, dpa | Eine Fledermaus der Art Großes Mausohr (Myotis myotis) im Kellergewölbe der alten Brauerei.
Haben Sie einen Tipp, wo man hier bei uns Fledermäuse gut beobachten kann?

Kerth: An einem warmen Abend im Mai, da sieht man hier am Main sehr viele Fledermäuse. Wenn Sie im Biergarten sitzen, am Alten Kran oder anderswo – da sehen Sie eigentlich fast immer Fledermäuse in der Dämmerung jagen. Vielen denken dann, das sind Schwalben oder Mauersegler.

Zur Person und das Buch

Gerald Kerth ist in Würzburg aufgewachsen und hat an der Julius-Maximilians-Universität Biologie studiert. Er promovierte über das Sozialverhalten und die genetische Population der Bechstein-Fledermaus. Seine wissenschaftliche Karriere führte ihn an Forschungsinstitute in Frankreich, Holland und der Schweiz. Seit 2010 lehrt und forscht Kerth an der Universität Greifswald, wo er die Arbeitsgruppe „Angewandte Zoologie und Naturschutz“ leitet. Er setzt sich seit 30 Jahren für den Schutz von Fledermäusen ein – und zählt heute zu den renommiertesten Fledermausforschern in Europa. In seinem neuen (populär)wissenschaftlichen Buch hat er die spannendesten Erkenntnisse zusammengetragen.
„Heimlich, still und leise. Die faszinierende Welt der Fledertiere“, Gerald Kerth, Herbig Verlag München 2016, 304 Seiten, 22 Euro
Old common bent-wing bat perched on a branch       -  _
Foto: GlobalP (iStockphoto)
Zoologe Geradl Kerth erforscht Fledermäuse - seit 30 Jahren.
Foto: Kerth | Zoologe Geradl Kerth erforscht Fledermäuse - seit 30 Jahren.
Von wegen immer nur Abhängen: Ein Fledermaus-Interview
Foto: Herbig Verlag/Shutterstock
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Würzburg
Bienen
Fledermäuse
Insekten
Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Kolonien
Mauersegler
Zoologinnen und Zoologen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen