Grettstadt

„Vorhang auf“ für Musik auf der grünen Wiese

„In der Musik sind wir zuhaus“ sangen die Kinder der Grundschule Grettstadt und erfreuten Eltern, Großeltern und Gäste beim gemeinsamen Frühlingskonzert von Grund- und Musikschule.
Foto: Ruth Volz | „In der Musik sind wir zuhaus“ sangen die Kinder der Grundschule Grettstadt und erfreuten Eltern, Großeltern und Gäste beim gemeinsamen Frühlingskonzert von Grund- und Musikschule.

Ein gemeinsames Konzert von Schülern der Musikschule und den Grundschülern lockte zahlreiche Eltern, Großeltern und Interessierte in die Aula und den Außenbereich der Grundschule. Musiklehrer Günter Horn und stellvertretende Schulleiterin Michaela Knab begrüßten die Gäste auf der Schulwiese. Die einzelnen Ensembles und Musikgruppen präsentierten ihr Können im grünen Pausenhof, Schulgarten und Innenhof unter freiem Himmel und in der Schulaula. Ein angenehmer Sommerabend mit tollen Musikbeiträgen bei lachender Sommersonne. Die 24 Musikschulkinder der Musikalischen Früherziehung eröffneten unter der Leitung von ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung