WÜRZBURG

Was sollte vor der konkreten Hilfe zwischen Helfer und Hilfsbedürftigen geklärt werden?

Corona-Hilfe: Was sollte zwischen Helfendem und Hilfsbedürftigem vorher abgeklärt sein?       -  Corona-Hilfe: Was sollte zwischen Helfendem und Hilfsbedürftigem vorher abgeklärt sein?
Foto: fizkes/Gettyimages | Corona-Hilfe: Was sollte zwischen Helfendem und Hilfsbedürftigem vorher abgeklärt sein?

Hilfe, Zusammenhalt und gegenseitige Unterstützung sind in diesen Tagen der Corona-Krise besonders wichtig. Bevor aber dem Nachbarn, Bekannten, Freund oder auch Fremden geholfen wird, sollte im Vorfeld einiges abgeklärt sein – und zwar klar und eindeutig!

Am besten ist es, wenn Helfer und der, der Hilfe braucht, sich kennen. Etwa aus dem Sportverein oder dem gleichen Mietshaus. In manchen Fällen sind es Freunde oder Bekannte. Im Vorfeld gilt es dann, am besten per E-Mail oder telefonisch, die Bestellungen oder Botengänge zu besprechen. Persönlicher Kontakt sollte unbedingt vermieden werden.

Einkaufszettel digital oder telefonisch mitteilen

Genauso sollten keine Einkaufszettel geschrieben und weitergereicht oder Einkaufskörbe vor die Tür gestellt werden. So entstehen gar nicht erst Möglichkeiten einer Infizierung mit dem Coronavirus.

Auch Geld sollte, wenn möglich nicht bar weitergegeben werden, sondern am besten per Onlinebanking an den Helfer überweisen werden. Der wiederum bezahlt im Geschäft am besten ebenfalls bargeldlos. Wenn möglich sollte der Kassenbeleg nicht mitgenommen, sondern mit dem Handy fotografiert und dann an den Hilfsbedürftigen weitergeschickt werden.

| 123 |
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Kai Dunkel
Abfall
Bargeldloser Geldverkehr
E-Mail
Geld
Lieferungen
Main-Post verbindet
Mietwohnungen und Mietshäuser
Online-Banking
Wohnungen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen