Airbus Group

BERLIN

NSA-Affäre weitet sich aus

Die transatlantische Geheimdienst-Affäre zieht weitere Kreise. Laut „Bild am Sonntag“ soll der US-Geheimdienst NSA versucht haben, mit Hilfe des BND den deutschen Technologiekonzern Siemens auszuspähen.
Das heimliche Thema einer Konferenz: Bundesinnenminister Thomas de Maiziere (rechts) und Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen hatten zu einer Diskussion über Terrorismus eingeladen. Das Interesse galt aber dem BND-Skandal.
BERLIN

De Maiziere fasst sich kurz

Thomas de Maiziere hat lange geschwiegen und auch jetzt fasst er sich kurz. Am Mittwoch, verspricht der Innenminister, werde er im Kontrollgremium des Bundestages mit den „Unterstellungen“ aufräumen, denen er sich seit mehr als einer ...
Ungewisse Zukunft: Die Abhängigkeit vom Reich der Mitte steigt, aber das Geschäft wird rauer. Ernüchterung kommt auf.
PEKING

China-Geschäft bereitet Kopfschmerzen

Die Liste der Wirtschaftsdelegation von Angela Merkel liest sich wie das „Who's Who“ der deutschen Wirtschaft: VW-Chef Martin Winterkorn, Siemens-Chef Joe Kaeser und Thomas Enders von EADS reisen an diesem Wochenende genauso mit der ...
Mehr laden