Antonia-Werr-Zentrum

Quo vadis, Wipfeld? Bürgermeister Tobias Blesch führte die Jury durch ein selbstbewusstes Weindorf, in dem gerade die Ideen sprudeln.
Wipfeld

"Da war schon so ein sympathischer Ton"

Einstweilen sind es nur hoffnungsvolle Blicke, die sich auf die östlichen Mainauen richten. Am 28. Mai sollen die Auszeichnungen verliehen werden, beim Bezirksentscheid des Bundeswettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft", im Antonia-Werr-Zentrum im ...
Mehr laden