Fritz Kohl Furniere

Preise übergeben       -  (mia)   Anlässlich der Berufsinformationstage in Gemünden hat das Furnierwerk Fritz Kohl ein Gewinnspiel durchgeführt. Die Jugendlichen konnten am Ausstellungsstand ein Puzzle, das am Ende ein Furnierbild aus hochwertigem Furnier zeigte, zusammensetzen. Die Gewinner wurden in das Furnierwerk nach Karlstadt zur Preisübergabe eingeladen und bekamen auch eine Führung durch den Betrieb. Der schnellste war Moritz Bauer, der ein iPad gewonnen hat. Der zweite Platz ging an Maria Stieber, die einen Gutschein vom Sthoka in Karlstadt bekam, und der dritte Platz ging an Johannes Kühlwein, der sich über einen Gutschein der Burg-Lichtspiele in Mühlbach freuen konnte. Im Bild von links: Maria Stieber, Moritz Bauer, Johannes Kühlwein und Geschäftsführer Friedrich Kohl.
KARLSTADT

Preise übergeben

Anlässlich der Berufsinformationstage in Gemünden hat das Furnierwerk Fritz Kohl ein Gewinnspiel durchgeführt. Die Jugendlichen konnten am Ausstellungsstand ein Puzzle, das am Ende ein Furnierbild aus hochwertigem Furnier zeigte, zusammensetzen.
Verdiente Mitarbeiter geehrt und verabschiedet: Friedrich Kohl, Geschäftsführer des Furnierwerkes Fritz Kohl, ehrte langjährige Beschäftigte und verabschiedete verdiente Mitarbeiter in den Ruhestand. Im Bild von links: Rüdiger Schüßler, Christine Füller, Michael Martin, Erich Trutschel, Georg Hoßmann, Betriebsrat Heinz Beck, Peter Rimbach, Geschäftsführer Friedrich Kohl.
KARLSTADT

Dank für Einsatz und Loyalität

Mit einer Einladung zu einem Essen und gemütlichem Beisammensein ehrte Friedrich Kohl, Geschäftsführer des Furnierwerkes Fritz Kohl, langjährige Beschäftigte und verabschiedete verdiente Mitarbeiter in den Ruhestand, heißt es in einer ...
Mehr laden