Grundschule Karbach

Große Freude herrschte an der Karbacher Grundschule bei der offiziellen Übergabe der Lehrerdienstgeräte und der CO2-Messgeräte bei (von links) Schulleiterin Michaela Klüg, Kultusstaatssekretärin Anna Stolz und Bürgermeister Bertram Werlein.
Karbach

Grundschule Karbach ist bestens gerüstet

Unterricht per Videokonferenz und Arbeitsmaterialien über digitale Lernplattformen: Seit dem Ende der Weihnachtsferien gehört der Distanzunterricht auch für die Schülerinnen und Schüler in Karbach und Birkenfeld zum täglichen Unterrichtsbetrieb.
Bei Projekttag alte Spiele neu entdeckt       -  (lau)   An der Grundschule Karbach hatten die Schüler aller Klassen an einem Projekttag Gelegenheit, alte Spiele, wie sie Eltern und Großeltern oft spielten, für drinnen und draußen, gemeinsam mit ihren Klassenlehrern und Eltern auszuprobieren und neu zu entdecken. Im Zeitalter digitaler Medien geraten viele Spiele, die den meisten Eltern und Großeltern noch gut bekannt sind, heute mehr und mehr in Vergessenheit. Jede Schulklasse konnte einen ganzen Schulvormittag lang vier verschiedene Workshops besuchen. Angeboten wurde ein breites Spektrum: In der Turnhalle vergnügten sich die Kinder mit Sing- und Laufspielen wie dem altbekannten „Zuzwinkern“, im Klassenzimmer wurden Gesellschaftsspiele wie Dame, Mühle oder Halma ausprobiert. Im Freien versuchten sich die Mädchen und Jungen am Stelzenlaufen, Hüpf und Murmelspielen sowie „Himmel und Hölle“. Das bekannte Spiel „Tic Tac Toe“ wurde den Kindern mit einer interaktiven Tafel erklärt und anschließend auf dem Pausenhof als Laufspiel mit Sandsäckchen umgesetzt (im Bild).
KARBACH

Bei Projekttag alte Spiele neu entdeckt

An der Grundschule Karbach hatten die Schüler aller Klassen an einem Projekttag Gelegenheit, alte Spiele, wie sie Eltern und Großeltern oft spielten, für drinnen und draußen, gemeinsam mit ihren Klassenlehrern und Eltern auszuprobieren und neu zu ...
Mehr laden