Grundschule Karlstadt

In der Grundschule Wiesenfeld-Karlburg wurde das neue Tafelsystem in Betrieb genommen (von links): Bürgermeister Michael Hombach, Kultusstaatssekretärin Anna Stolz, Schulleiterin Regine Albert, Landtagsabgeordneter Thorsten Schwab und Schulrätin Helene Deckert-Bau.
Karlstadt

Digitale Tafelsysteme im Betrieb

Die Corona-Pandemie der vergangenen beiden Jahre hat verstärkt vor Augen geführt, dass es in den Schulen ohne Digitalisierung nicht mehr geht. Folgende Informationen sind einer Pressemitteilung  der Stadt Karlstadt entnommen.
Auf dem Foto zu sehen sind: Carolin Kaufmann (Konrektorin), Heike Schmitt und Barbara Weißhaar (Umweltbeauftragte der GS), Jutta Steinmetz (Mittagsbetreuung) sowie SchülerInnen der GS/MB.
Karlstadt

MP+Ein Naturgarten für die Grundschule

Der Schulgarten der Grundschule Karlstadt ist seit kurzem wieder aus seinem Dornröschenschlaf erwacht. Bis zu ihrer Pensionierung pflegte die ehemalige Lehrkraft der Grundschule, Margit Bieräugel, unterstützt von Isolde Wolf (Mitglied der ...
Mehr laden