Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Sieger des Architektenwettbewerbs (von links) Jürgen Hauck (hiparchitekten, Würzburg), Juliusspital-Stiftungsleiter Walter Herberth, Friedrich Bär (Bär Stadelmann Stöcker Architekten, Nürnberg), Prof. Wolfgang Fischer, Vorsitzender des Preisgerichts, und Prof. Daniel Halswick (H2M Architekten, München)
Würzburg

Eine Herausforderung für die Planer

Die Stiftung Juliusspital Würzburg wird auf dem rund 3000 Quadratmeter großen Grundstück der ehemaligen Poliklinik an der Klinikstraße 8 in Würzburg einen Neubau errichten in dem die Pflege-fachschulen von Stiftung und Klinikum Würzburg Mitte ...
Mehr laden