Kantorei St. Andreas

Karlstadt

„Rag für Orgel“ in St. Andreas

Das Orgelkonzert am Samstag, 17. Oktober, um 19 Uhr in der Stadtkirche in Karlstadt bildet den Auftakt zu einer Konzertreihe, deren Spendenerlös für die Orgelrevision gedacht ist, heißt es in einer Pressemitteilung der Kantorei St. Andreas.
Auf der Empore der Stadtkirche St. Andreas Karlstadt interpretierten Bernhard Reußner an der Trompete und Bernhard Seelbach an der Orgel Kompositionen für diese beiden Instrumente aus der Zeit des Barock und der Romantik.
Karlstadt

Konzert mit Trompete und Orgel

Das dritte Konzert des Karlstadter Orgelsommers war der Orgel und der Trompete gewidmet. Bernhard Reußner an der Trompete und Bernhard Seelbach an der Orgel der Stadtkirche St. Andreas spielten Werke des Barock und der Romantik.
Bernhard W. Seelbach an der Orgel.
Karlstadt

Orgelsommer in St. Andreas

Die im letzten Jahr von der Kantorei St. Andreas initiierte und gut besuchte Konzertreihe „Karlstadter Orgelsommer“ (KAROSO) mit bunten Programmen rund um die Orgel wird laut Pressemitteilung am Samstag, 20. Juli, um 19 Uhr imOrgelsaal St.