Stadt Hammelburg

Fuchsstadt soll grün werden, wo immer es möglich ist. Dieses Bestreben zeigt sich beispielsweise am 'Kräutergärtle', das Freiwillige und Helfer des Obst- und Gartenbauvereins erstellten.       -  Fuchsstadt soll grün werden, wo immer es möglich ist. Dieses Bestreben zeigt sich beispielsweise am 'Kräutergärtle', das Freiwillige und Helfer des Obst- und Gartenbauvereins erstellten.
Fuchsstadt

Ortsbild soll grüner werden

Erstmalig tagte der in Fuchsstadt neu gebildete Umwelt- und Natur-Ausschuss, der verschiedene Ideen für die Begrünung von Flächen vorsieht, auch eine Pflanzenbörse im Frühjahr und Herbst wurde vorgeschlagen.
Holz abgefahren wurde in der Abteilung 'Eisengrube', der letzten Station des Waldbegangs.       -  Holz abgefahren wurde in der Abteilung 'Eisengrube', der letzten Station des Waldbegangs.
Hammelburg

Ziel ist mehr Vielfalt im Wald

In drei Waldabteilungen ging es bei der diesjährigen Begehung der Stadt: Aufforstungen mit Douglasie und Eiche stehen am "Römerberg" an, im "Stöckig" macht die Buche Sorgen, und in der "Eisengrube" werden Fichten geschlagen.
Mehr laden