Würzburg macht Spaß

Wolfgang Weier, Geschäftsführer von Würzburg macht Spaß (links), und Wolfgang Kleiner, Kommunalreferent der Stadt Würzburg, verabschieden Alicia und Florian zu ihrer ersten Tour.
Würzburg

AHA-Teams bitten um Einhaltung der Regeln

Mit sogenannten AHA-Teams wollen nun Stadt und „Würzburg macht Spaß“ zusätzlich zu den Streifen von Polizei und Kommunalem Ordnungsdienst (KOD) am Wochenende in den Bereichen zwischen Mainkuh und Altem Kranen sowie auf der Leonard-Frank-Promenade ...
Wer aktiv an der Verschönerung der Würzburger Innenstadt mitwirken will, kann dies wieder über eine Blumenampelpatenschaft tun.
Würzburg

Blumenpaten für die Innenstadt

In den letzten Tagen wurden an den historischen Laternen in der Innenstadt Blumenampeln angebracht. Die „Würzburg macht Spaß“-Aktion des Stadtmarketings „Flower-Baskets“ ist soeben in die nächste Runde gegangen.
Mehr laden