Kirchlauter

Fotogalerien
Klassenlehrerin Ulrike Schütz (links) und die sonderpädagogische Lehrerin Eva Lehmann (rechts) unterrichten in der Klasse 1a 10 Mädchen und 8 Jungen. Die insgesamt 18 ABC-Schützen haben ihren Platz im Schulhaus Dürerweg der Grundschule Haßfurt.
08.09.2020 - Schule
ABC-Schützen im Haßbergkreis
'Thomas a Becket': Strauchförmiger Wuchs. Die Blüten öffnen sich zu lockeren Rosetten, die anmutig an den Trieben nicken und den typischen Duft alter Rosen verströmen.
10.07.2020 - Kirchlauter
Besuch bei der "Rosenkönigin"
'Erhalte den Rhythmus, werde wild, das ist die wörtliche Übersetzung vom internationalen Rockabilly-Festival 'Get Rhythm Go Wild', das am vergangenen Wochenende in Ebelsbach/Eltmann über die Bühne ging.
17.08.2016 - Bürgersaal
Rockabilly-Festival
Rundgang durchs Schloss Kirchlauter.
27.06.2016 - Schloss
Rundgang durchs Schloss Kirchlauter
Zahlreiche Jugendliche beteiligten sich am Wocheende ehrenamtlich an der 72-Stunden-Aktion des Regionalverbandes Haßberge des Bundes der deutschen Jugend (BDKJ).
05.06.2016 - Landkreis Haßberge
72-Stunden-Aktion BDKJ
Am Aschermittwoch ist alles vorbei!? Von wegen, das närrische Treiben hatte am vergangenen Wochenende im oberfränkischen Seßlach ein Nachspiel: Dort trafen sich sieben Männerballette zum Wettstreit. Und dabei räumten die Unterfranken kräftig ab: die Ermetzia aus Ermershausen durfte den Siegerpokal mit nach Hause nehmen, gefolgt von den Jungs vom HCC aus Hofheim. Maroldsweisach und Kirchlauter teilten sich den vierten Platz.
22.02.2016 - Sportheim
Männerballett-Contest
Weitere Fotoserien
Videogalerien
Den großen Förderpreis der Aktion Zeichen setzen erhielt der Verein „I Have A Dream Group“ aus Kirchlauter (Lkr. Haßberge). Auf dem Foto (von links) Main-Post-Chefredakteur Michael Reinhard, Monika Krieger und Katharina Hofmann von der „I Have A Dream Group“ sowie Patin Sabine Bau mit ihrer Tochter Marlene.
- Würzburg
Zeichen setzen: Sabine Bau zum Ehrenamt
Mehr laden