Nordheim

Freuen sich auf das Nordheimer Maivergnügen (von links): Tourismuschef Marco Maiberger, Bürgermeisterin Sibylle Säger, Generalpächter-Ehepaar Sonja Straetemans und Denis Krzenck.
Nordheim

Das Nordheimer Maivergnügen

Ein Termin für die ganze Familie ist das „Nordheimer Maivergnügen“. Es ist als Ersatz für das Nordheimer Weinfest gedacht, das auch dieses Jahr ausfallen muss. Die Ersatzveranstaltung findet zwischen 25. Mai und 29.
Fotogalerien
Fühlen sich sehr wohl in dem alten und doch modernen Gebäude im Herzen von Nordheim: Christian und Julia Zang mit ihren Söhnen Gustav und Johan.
11.08.2021 - Nordheim
Nordheim: Häckeranwesen saniert
Viele Menschen nutzten die sommerlichen Temperaturen aus und verbrachten den Sonntag 20.06.21 am Wasser wie hier am Altmain in Nordheim.
20.06.2021 - Würzburg
Was war los am Wochenende?
Familie Grimm aus Kassel verbrachte das Pfingstwochenende auf dem Wohnmobilstellplatz in Nordheim.
24.05.2021 - Sommerach
Urlaub an Pfingsten
Sehr wenig Menschen verbringen den Sonntag (04.04.21) im Freien wie hier bei einem Spaziergang um den Iphöfer Stadtsee. Bei Temperaturen um die 12 Grad zeigte sich der Frühling in Mainfranken mit einem Wechsel aus Sonne und Wolken..
04.04.2021 - Würzburg
Was war los am Osterwochenende
Viele Besucher genießen die sommerlichen Temperaturen am Sonntag 19.07.20 um mit dem Boot, Luftmatratze oder Kanu, sich auf dem Altmain Richtung Nordheim treiben zu lassen.
19.07.2020 - Randersacker
Sommer in Mainfranken
Zahlreiche Menschen nutzen das sommerliche Wetter und verbringen den Sonntag (12.07.20) im Freien. Impressionen vom Mainufer in Nordheim.
12.07.2020 - Eibelstadt
Sommer in Mainfranken
Weitere Fotoserien
Videogalerien
Neue Skatehalle in Nordheim
- Nordheim
Sommersport im Winter: Skater bauen Halle in Nordheim
- Kitzingen
Fränkische Weinkönigin braut Bier
- Nordheim
Interview mit Eva-Marie Sauer
Die Jugend15-Korbballmannschaft des TSV Nordheim/Main (hinten von links): Sophie Glaser, Amelie Brühl, Hanna Kächelein, Eva Burger, Julia Fiehl, Alessa Henninger, (vorne von links) Julia Zang, Franziska Brühl, Lara Bäuerlein, Sophie Plettner und Lana Heller.
Nordheim

Aufstieg in Landesliga geschafft

Die von Gudrun Henninger und Anna Bäuerlein trainierte Jugend15-Korbballmannschaft des TSV Nordheim/Main errang in der Hallenrunde 2021/2022 mit 21 Punkten und einer Korbdifferenz von 61:20 Körben souverän und ohne Punktverlust die Meisterschaft ...
Gut besucht war das ökumenische Friedensgebet in Nordheim.
Nordheim

Sankt Benedikt betet für Frieden

In Krisenzeiten wird uns bewusst, wie hilflos wir sind. Wir ringen um Worte, Angst lähmt uns. Vielleicht waren unsere ersten Worte angesichts des Konflikts zwischen der Ukraine und Russlands "Oh Gott!" "Oh Gott" ein ganz kurzes Gebet.
Mehr laden