Arnstein

Fotogalerien
Zahlreiche Menschen nutzten die sommerlichen Temperaturen und verbrachten den Samstag (13.06.20) am See oder im Freibad. Im Bild: Dallenbergbad in Würzburg
13.06.2020 - Mainfranken
Badesaison ist eröffnet
Der Balletberein 'Joy of Balle' bereitete seinen Gästen mit dem Fantasy-Ballett 'Hänsel und Gretel und der Pakt der Hexen' in der vollbesetzten Arnsteiner Stadthalle Freude und Gänsehaus gleichzeitig.
28.10.2019 - Stadthalle
Joy of Ballet
Mauern einreißen wollten die jungen Tänzer der 'Modern'-Gruppe mit ihrer getanzten Geschichte zur Ausgrenzung.
04.08.2019 - Schulzentrum
Dance-Camp
Zuerst zögerlich, aber mit zunehmender Dauer und steigenden Temperaturen kamen die Besucher doch scharenweise zum Marktbummel durch Arnsteins Straßen und ergatterten auch das eine oder andere Frühlingsschnäppchen.
06.05.2019 - Stadtgebiet
Maimarkt
Getreu dem Sesionsmotto  'Musical Fieber, der AKV singt die schönsten Lieder', zog unter  Jubel, Trubel. Heiterkeit, der Arnsteiner Gaudiwurm durch die Straßen des Werntalstädtchens.
04.03.2019 - Stadtgebiet
Närrischer Umzug
Die Atars aus dem Musical "Wicked"
17.02.2019 - Halle
AKV Prunksitzung
Weitere Fotoserien
Videogalerien
Franz-Josef Sauer 2. Bürgermeister Arnstein
- Arnstein
Bürgermeister von Arnstein: Die ganze Stadt trauert
- Arnstein
Tragödie in Arnstein: Sechs tote Jugendliche in Gartenhaus gefunden
Musikschule Arnstein
Mit Worten der Wertschätzung, mit Blumen einem Geschenk dankten Friseursaloninhaberin Lisa-Marie Manger mit Töchterchen Emma auf dem Arm (rechts) und Seniorchefin Gerti Manger (links) der langjährigen Mitarbeiterin Petra Joa zum 40. Betriebsjubiläum.
Arnstein

Immer den Überblick behalten

Seit 40 Jahren gehört Petra Joa zum Team des Friseursalons Manger in Arnstein.  Schon ihre Ausbildungszeit absolvierte sie bei Seniorchefin Gerti Manger. „Friseurin zu sein, ist für mich der großartigste Beruf der Welt, und ich wollte ...
Arnstein

Umschuldung von Krediten

Einstimmig beschloss der Arnsteiner Stadtrat in seiner letzten Sitzung eine Ermächtigung für den Bürgermeister Franz-Josef Sauer zur Umschuldung der derzeit bestehenden Kassenkredite in Höhe von 3,5 Millionen Euro.
Mehr laden