Fellen

Fotogalerien
Die Narren im Rheinland mussten wegen 'Yulia' auf ihre Faschingszüge verzichten – mit den Fellener Narren hatte Petrus ein Einsehen und stellte während des Gaudiwurms der Feller Hoase Regen und Windböen ein. Mit dem dem bunten Gaudiwurm hatten die Veranstalter einen Glanzpunkt am Ende der närrischen Saison gesetzt.
23.02.2020 - Dorfgebiet
Hoase-Faschingszug
Der Faschingsverein 'Feller Hoase' zog bei der Premiere der diesjährigen  Bunten Abende alle Register seines närrischen Könnens und bot eine farbenreiche Show.
10.02.2020 - Saal Haas
Bunter Abend der Hoase
Farbenprächtige Kostüme und originelle, kreative Ideen bot der große Faschingszug in Fellen.
03.03.2019 - Dorfgebiet
Zug der Feller Hoase
Der Faschingsverein 'Feller Hoase' zog beim Bunten Abend alle Register seines närrischen Könnens und bot eine Show der Extraklasse.
17.02.2019 - "Hoasestall"
Hoase-Sitzung
Fußball A-Klasse Würzburg 5, DJK Fellen - SV Rodenbach am Sonntag, 29. April 2018:  links Sebastian Singer (Rodenbach), rechts Louis Baur (Fellen)
29.04.2018 - FUSSBALL: A-KLASSE WÜRZBURG 5
Fellen - Rodenbach
Ein farbenprächtiger Faschingszug mit zahlreichen kreativ kostümierten Gruppen schlängelte sich am Sonntag durch Fellen.
11.02.2018 - Faschingszug
Faschingszug Fellen
Weitere Fotoserien
Fellen

Kupferrohre gestohlen

Unbekannte haben im Zeitraum zwischen dem 1. und dem 14. Januar etwa 15 Meter Kupferdachrinne und fünf Meter Kupferfallrohre gestohlen, die am ehemaligen Wasserhaus in der Nähe von Rengersbrunn angebracht waren.
AELF-Abteilungsleiter Christian Kirchner (rechts) und Stephan Kühlwein stellten Bürgermeisterin Zita Baur und dem Gemeinderat die Leitlinien der neuen Forsteinrichtung für den Fellener Kommunalwald vor.
Fellen

Gesunder und naturnaher Wald als Ziel

Das Ziel der Forsteinrichtung ist, einen standortgemäßen, naturnahen, gesunden, leistungsfähigen und stabilen Kommunalwald zu erhalten oder zu schaffen, erklärte Abteilungsleiter Christoph Kirchner vom Amt für Landwirtschaft, Ernährung und ...
Mehr laden