Alexander Schmorell

„Ich hab keinem wehgetan“: Johann Reichhart Ende der 60er Jahre. Deutschlands meistbeschäftigter Scharfrichter versuchte sich in der letzten Phase seines Lebens als Hundezüchter. Er starb 1972 in einem Pflegeheim in Dorfen bei Erding.

Bayerns letzter Henker

Johann Reichhart hat mehr als 3000 Menschen hingerichtet. Auch die Geschwister Scholl starben unter seinem Fallbeil. Nun ist die Todesmaschine wieder aufgetaucht.