Andonis Samaras

Vor der Parlamentswahl in Griechenland       -  Kontrahenten: der Linke und Ex-Regierungschef Alexis Tsipras (rechts) und der Konservative Vangelis Meimarakis.
ATHEN

Das Duell der Generationen

Bis vor einigen Wochen konnte Alexis Tsipras mit der Opposition zufrieden sein. Die konservative Nea Dimokratia (ND) steckte seit ihrer Wahlniederlage Ende Januar in einer Führungskrise.
Freude       -  Die Bürger haben der Sparpolitik mit klarer Mehrheit eine Absage erteilt. Foto: Kay Nietfeld
Euro

Griechenland stimmt über Sparkurs ab

Die Griechen sagen am heutigen Sonntag "Ja" oder "Nein" zum Reformkurs. Einen Nebenschauplatz gibt es: Der deutsche Außenminister warnt vor den Folgen eines "Grexit", während der Finanzminister diesen nicht ausschließt.
Panos Kammenos
ATHEN

Mit dem Kopf durch die Wand

Kämpferische Reden halten, das kann Panos Kammenos. Er spricht davon, Griechenland sei ein „besetztes Land“, das Volk müsse sich „erheben“ gegen das „Spardiktat“ der verhassten Troika.
Leitartikel: Das Syriza-Experiment ist gescheitert

Standpunkt: Wahl der Wut

Noch nie seit der Rückkehr zur Demokratie 1974 waren bei einer Wahl in Griechenland so viele Emotionen im Spiel wie jetzt. Nach fünf Jahren Sparkurs, der das Land in die tiefste und längste Rezession der Nachkriegsgeschichte führte, haben viele ...
 10
ATHEN

Syriza gewinnt in Griechenland

Griechenland steht vor einer politischen Wachablösung – und vor einem möglicherweise historischen Kurswechsel: Das Bündnis der radikalen Linken (Syriza) ist aus der Wahl vom Sonntag als klarer Sieger hervorgegangen.
Niederlage: Der griechische Premier Antonis Samaras nach dem Scheitern des Präsidentschaftskandidaten Stavros Dimas.
ATHEN

Griechenland steht vor Neuwahlen

Das Krisenland Griechenland steht vor neuen Turbulenzen. Der frühere EU-Kommissar Stavros Dimas ist am Montag im griechischen Parlament mit seiner Kandidatur für das Präsidentenamt auch im dritten Anlauf gescheitert.
 1
Mehr laden