Björn Jungbauer

Die schmale Egenburgstraße dient einem Muschelkalkbetrieb als Zufahrt.
Kirchheim

Gemeinde soll für Straße zahlen

Die Egenburgstraße ist ein wichtiger Zubringer in die angrenzenden Wohngebiete. Sie dient jedoch auch als Zufahrt zum Werksgelände eines Unternehmens aus der Kirchheimer Muschelkalkbranche. Tonnenschwer beladene Lkw sind regelmäßig unterwegs.
Mehr laden