Durs Grünbein

_
BERLIN

Eine Kindheit in der DDR

(S.P.) Viele Jahre war der Dresdner Hauptbahnhof, „dieser dunkle Schildkrötenbau am Ende der Prager Straße“, für den jungen Durs Grünbein (53) ein Symbol der Verheißung: „Damals begann ich davon zu träumen, die Stadt zu ...
Mehr laden