Edith Stein

Mit Feuer und Weihrauch wurde der neue Altar in der Aschfelder Pfarrkirche von Bischof Franz Jung geweiht und damit seiner Bestimmung übergeben.
Aschfeld

Altar als Quelle der Gemeinde

Der mit Sicherheit älteste Stein vom Bachgrund steht seit kurzem in der Aschfelder Pfarrkirche St. Bonifatius und St. Johannes, ist rund drei Tonnen schwer und war vor 380 Millionen Jahren ein Teil des Meeresbodens.
Mehr laden