Gerhard Ackermann

Auf diesem Bauplatz in Rüdenhausen soll ein Doppelhaus entstehen, das der Gemeinde so nicht gefällt.

Rüdenhausen

Umstrittenes Doppelhaus

Die Bebauung im Siedlungsgebiet Am Goldbrunnen in Rüdenhausen ist bis auf einen einzigen freien Platz abgeschlossen. Genau auf dieser Fläche möchte ein Bauwerber ein Doppelhaus errichten, das dem Gemeinderat in der Form nicht passt.
In Rüdenhausen steht in diesem Jahr der Ausbau einiger Straßen im Ortskern an.

Rüdenhausen

Haushalt unter Dach und Fach

Der Haushalt für das Jahr 2021 ist in Rüdenhausen unter Dach und Fach. Die Mitglieder des Gemeinderates um Bürgermeister Gerhard Ackermann verabschiedeten in ihrer Sitzung ein Zahlenwerk, das insgesamt 3,58 Millionen Euro umfasst.
Wiesenbronn

Neues Gesicht fürs Lehrerwohnhaus

Das ehemalige Wiesenbronner Lehrerwohnhaus erhält ein neues Gesicht. In der Ratssitzung am Dienstagabend gab Bürgermeister Volkhard Warmdt bekannt, dass neue Fenster ein- und die Fensterläden abgebaut werden, "der Auftrag ist schon vergeben".
Mehr laden