Gustav Heinemann

Wahl des Bundespräsidenten       -  Der designierte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier gibt am 12.02.2017 in Berlin im Reichstagsgebäude nach seiner Wahl Interviews. Die Bundesversammlung wählte den 61-Jährigen am Sonntag in Berlin mit 931 von 1239 gültigen Stimmen zum Nachfolger von Gauck. Foto: Kay Nietfeld/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit

Zwischen zwei Verantwortungen

Frank-Walter Steinmeier ist im ersten Wahlgang zum neuen Bundespräsidenten gewählt worden. Doch es gab über 100 Enthaltungen, die zeigen, wie schwer es CDU und CSU gefallen ist, den SPD-Kandidaten mitzutragen.
 1
Mehr laden