Markus Schenk

Viel Wohnfläche bleibt im inneren des Eibelstadter Keesturms nicht, deshalb soll er im Mauergärtchen Anbauten bekommen dürfen.

Eibelstadt

Anbauten für Wohnzwecke

Seit 40 oder 50 Jahren, beschrieb Bürgermeister Markus Schenk im Stadtrat, ist der Keesturm ungenutzt. Im Bebauungsplan "Bätzenmännlein-Flößlein" ist das Stück Stadtmauer mit der Turmruine auf dem 131 Quadratmeter großen Grundstück nur als ...
Eibelstadt

Car Sharing für Eibelstadt?

Würde es für Car-Sharing in Eibelstadt Interessenten geben? Der Stadt liegt ein Angebot der APG-Carsharing vor, die damit den ÖPNV ergänzen würde. Über das Mitteilungsblatt will man nun eine Bedarfsanalyse durchführen.
Eibelstadt

Neue Beiräte in Eibelstadt

Die Stadt Eibelstadt hat zwei weitere Gremien gebildet, um die Bürger stärker in Entwicklungen und Entscheidungen einzubinden. Zum Seniorenbeirat kommen neu der Familienbeirat und der Jugendbeirat hinzu.
 1
Mehr laden