Napoleon

Wolfgang Bauer (Mitte), Präsident des Landesamts für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, hat Steffen Händler (links) als neuen Leiter des Lohrer Amtes offiziell eingeführt und seinen Vorgänger Erhard Glaab verabschiedet.
Lohr

Wandel der Aufgaben mitgestaltet

Als Erhard Glaab seinen Dienst in Lohr antrat, hieß die Behörde, deren Chef er wurde, noch einfach "Vermessungsamt". Mittlerweile ist daraus das Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (ADBV) geworden.
Die Kommunionkinder (vorne von links):  Karla Gold, Helena Rösch, Jana Schäfer, Finnja Schäfer, Josefine Reuß, Leonie Köhler, Jule Schäfer, Selma Abidi, Mila Brand, Rosalie Rudolph, Anni Feeser, (hinten von links):  Ida Rüppel, Leonard Ühlein, Fabian Böger, Paul Rösch, Mailo Gerhard, Felix Rösch, Lennard Philipp, Kiyan Toka, Jule Völker, Matilda Rösch zusammen mit Kaplan Napoleon Savariraj und Pastoralreferentin Stefanie Bauer.
Karlburg

Bei mir bist du groß

Unter dem Motto "Bei mir bist du groß" haben die Kommunionkinder aus Karlburg ihre Erste Heilige Kommunion gefeiert. Musikalisch begleitet wurde der Gottesdienst von der "Spontan Band" aus Karlburg.
Die Spessarträuber nutzten den Wald als Versteck. Das Spessartmuseum in Lohr zeigt die wenig romantische Wirklichkeit des Räuberlebens.
Lohr

Die Spessarträuber: Ein elendes Leben

Aus der Geschichte Main-Spessarts (77): Von wegen Räuberromantik. Das Leben der Spessarträuber war nicht selbst gewählt, sie waren Vaganten und standen außerhalb der Gesellschaft. Ein Beispiel dafür ist die Lebensgeschichte von Manne Friedrich.
Mehr laden