Stefan Güntner

Präsentieren ihre Inhalte künftig zusammen auf den beiden Kanälen „Kitzingen kanns“ und „Visit Kitzingen“. Frank Gimperlein, Claudia Biebl und Vanessa Feineis.
KITZINGEN

Zeigen, was Kitzingen kann

Ihr Ziel: Den Standort Kitzingen besser präsentieren. Dafür haben sich Vanessa Feineis, Claudia Biebl und Frank Gimperlein zusammengetan. Gemeinsam haben sie eine neue Strategie entwickelt, wie sie die sozialen Medien gezielter nutzen können.
Kitzingens Oberbürgermeister Stefan Güntner legte am Volkstrauertag im Alten Friedhof nichtöffentlich den Kranz der Stadt in stillem Gedenken nieder.
Kitzingen

Ein besonders stiller Volkstrauertag

In stillem aber stetem Gedenken beging die Stadt Kitzingen am Denkmal im Alten Friedhof den Volkstrauertag. Wo sonst die Reservistenkameradschaft, die Feuerwehr und das Rote Kreuz der Gefallenen und Vermissten beider Weltkriege gedenken, an die ...
Mit dem Smartphone konnten Interessierte beim „hybriden Gedenkspaziergang“ Impulsen, zum Beispiel zum Leben des jüdischen Mädchens Rena Reich oder des Senioren Samuel Liebenstein, lauschen.
Kitzingen

Hybrider Gedenkspaziergang

Drei Nächte brannten in der Kitzinger Innenstadt Grablichter. Sie erinnerten, neben polierte Stolpersteine gestellt, an Leben, Leid und Deportation jüdischer Kitzinger Bürgerinnen und Bürger 1941/42.
Mehr laden