Walter Moers

Workshop zur Sonderausstellung       -  (cm)   Im Rahmen der aktuellen Ausstellung „Die 71/2 Leben des Walter Moers. Vom Kleinen Arschloch über Käpt'n Blaubär bis Zamonien“ im Deutschordensmuseum und Kulturforum Bad Mergentheim dürfen sich Jugendliche (ab 12 Jahre) und Erwachsene auf ein künstlerisches Angebot freuen. Am 10. und 11. August, jeweils von 14 bis 17 Uhr heißt es „Wie zeichne ich eine Bildergeschichte?'. Den Kreativ-Workshop führt der Mergentheimer Künstler Michael Blümel durch. Welche Abenteuer und Situationen könnten Walter Moers' Kleines Arschloch und andere Comicfiguren noch erleben? Wie konzipiere und zeichne ich Bildergeschichten? Neben ersten Ideen und Skizzen für Bildergeschichten beziehungsweise Comics können die Teilnehmer mit Hilfe von Anleitungen und individuellen Tipps sowie technischen Möglichkeiten ihre eigenen Geschichten kreieren. Sie werden von den Erfahrungen des Künstlers Blümel profitieren. Mitzubringen sind DIN A3-Blätter, eine leichte Zeichenunterlage, Bleistifte, Buntstifte, Filzstifte und Kreiden. Der Kurs kostet für Erwachsene 59 Euro für Jugendliche 29 Euro. Anmeldung bis zum 5. August,  (0 79 31) 52 212.

BAD MERGENTHEIM

Workshop zur Sonderausstellung

Im Rahmen der aktuellen Ausstellung „Die 71/2 Leben des Walter Moers. Vom Kleinen Arschloch über Käpt'n Blaubär bis Zamonien“ im Deutschordensmuseum und Kulturforum Bad Mergentheim dürfen sich Jugendliche (ab 12 Jahre) und Erwachsene ...
Mehr laden