Wolfgang Seitz

Auf einem guten Weg: Den Landwirt Klaus Höfling zeichnete Regierungspräsident Paul Beinhofer ebenso für seine Bemühungen um grundwasserschonenden Weizenanbau aus wie den Bäcker Matthias Engel und den Müller Ludwig Lippert (von links). Diese Geehrten stehen stellvertretend für weitere zwei Landwirte und weitere 14 Bäcker, die „Wasserschutzbrot“ und andere Backwaren produzieren.
KARLSTADT

Wie Brot das Wasser schützt

Die „Aktion Grundwasserschutz“ zieht Kreise. Was 2001 mit dem Pilotprojekt Werntal im Einzugsgebiet der Wasserversorgungen von Karlstadt, Arnstein und Thüngen begann, ist inzwischen auch in den Wasserschutzgebieten der ...
Mehr laden