BAD KISSINGEN

100 Jahre Wandelhalle: Prachtstück aus Beton

Kissingen steht vor wichtigen architektonischen Geburtstagen. Max Littmanns seinerzeit höchst fortschrittlicher Bau macht den Anfang.

Schnell und wirtschaftlich: Architekt Littmann wird auch für seine ökonomische Bauweise gerühmt.
Wahrscheinlich wissen die Kissinger gar nicht richtig zu würdigen, welch einzigartige Architektur sie in ihrem Kurgarten herumstehen haben. Eigentlich darf man ihnen das aber auch gar nicht übel nehmen. Wer Arkadenbau, Regentenbau und Wandelhalle jeden Tag sieht, betrachtet sie mit der Zeit notgedrungen als alltäglich. In den nächsten Wochen und voraussichtlich noch viel mehr im Jahre 2013 werden die Kissinger dennoch öfter ihren Blick heben, wenn sie durch die Kurhausstraße oder über die Ludwigsbrücke gehen. Es stehen bedeutende Jubiläen an. Wandelhalle und Regentenbau werden 100. Den Vortritt hat die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen