Hammelburg

125 Jahre Lagerberg: Chroniken liegen in Hammelburg aus

Eigentlich sollte in diesem Jahr das 125-jährige Bestehen des Truppenübungsplatzes groß gefeiert werden. Wegen Corona fielen Vortrag und Wandertag aus. Nun sind Berichte von Zeitzeugen über Schloss Greifenstein gesucht.
Das Luftbild zeigt das abgesiedelte und heute als Übungsdorf genutzte Bonnland mit Schloss Greifenstein.  Foto: Archiv Truppenübungsplatz-Kommandantur       -  Das Luftbild zeigt das abgesiedelte und heute als Übungsdorf genutzte Bonnland mit Schloss Greifenstein.  Foto: Archiv Truppenübungsplatz-Kommandantur
| Das Luftbild zeigt das abgesiedelte und heute als Übungsdorf genutzte Bonnland mit Schloss Greifenstein. Foto: Archiv Truppenübungsplatz-Kommandantur

Es war alles vorbereitet: Rund zwei Jahre lang plante die Truppenübungsplatz-Kommandantur das Jubiläum "125 Jahre Lagerberg". Dann warf die Corona-Pandemie im Frühjahr alles über den Haufen. "Ich bin froh, dass wenigstens die Chronik jetzt vor Weihnachten noch rauskommt", sagt Mit-Organisator Jörg Göbel. Der stellvertretende Leiter der Kommandantur hat persönlich mehrere hundert Bücher über die Geschichte des Lagerbergs in der Innenstadt verteilt.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung