BAD KISSINGEN

175 Jahre – und noch gut in Schuss

Ein Jubiläum feiert das Kurorchester Bad Kissingen in diesem Jahr: Das Ereignis seines 175. Geburtstages stand am Dienstagabend bei einem festlichen Konzert im Mittelpunkt. Und das Konzert war seinerseits auch eine runde Sache.
Eine eindrucksvolle Carmen: Kylie Carter sang die berühmte „Habanera“ aus Bizets Oper „Carmen“, das Kurorchester begleitete sie sehr umsichtig. Foto: Foto: Christian Dijkstal
Ein Jubiläum feiert das Kurorchester Bad Kissingen in diesem Jahr: Das Ereignis seines 175. Geburtstages stand am Dienstagabend bei einem festlichen Konzert im Mittelpunkt. Und das Konzert war seinerseits auch eine runde Sache. Das beliebte Orchester zeigte sich musikalisch von seiner besten Seite, und die eingeladenen Solisten setzten weitere Glanzpunkte in der knapp dreieinhalb Stunden dauernden Festveranstaltung. Begeisterter Applaus nach jedem Beitrag bestätigte, dass die abwechslungsreiche und stilistisch vielfältige Zusammenstellung aus populären Werken des so genannten klassischen Repertoires, aus ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen